Unterstützung für Obdachlose

Obdachlose

Das Amt für Soziales und Familie ist dafür zuständig, obdachlose Menschen im Stadtgebiet Ravensburg unterzubringen und zu betreuen.

Wohnungserhalt durch Sozialarbeit

Um eine Wohnung zu erhalten, hat die vorbeugende und zugehende Sozialarbeit eine besondere Bedeutung.

Notunterkünfte

Kann ein Wohnungsverlust nicht abgewendet werden, steht die städtische Notunterkunft in der Florianstraße zur Verfügung. Damit soll eine drohende Obdachlosigkeit verhindert werden.

Sozialer Dienst

Mitarbeiter des Sozialen Dienstes unterstützen Bewohner der städtischen Obdachlosenunterkunft und leisten aktivierende Arbeit. Ziel ist der Abschluss eines privaten Mietverhältnisses. Im Einzelfall kann auch die Vermittlung in ein fachlich notwendiges ambulantes oder stationäres Hilfeangebot erforderlich sein.

Fachberatung der Wohnungslosenhilfe

Die Fachberatungsstelle der Wohnungslosenhilfe im Württemberger Hof steht zusätzlich mit Beratungs- und Hilfeangebote für Wohnungslose, Obdachlose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Männer und Frauen zur Verfügung. Sie gewährt Leistungen für Personen ohne festen Wohnsitz.

Württemberger Hof
Wohnungslosenhilfe
Eisenbahnstraße 53
88212 Ravensburg
Telefon 0751 35962-0
Telefax 0751 35962-25
E-Mail

Suche

Kontakt

Amt für Soziales und Familie
Abteilung: Sozialhilfe
Telefon: 0751 82-426
Telefax: 0751 82-60426

Neues Rathaus

Seestraße 9

88214 Ravensburg

 

Öffnungszeiten
Mo bis Fr09 - 12 Uhr
Mo bis Do14 - 16 Uhr