Zusammen 100 Jahre im Ravensburger Gemeinderat

10.12.2019 | OB Rapp ehrt August Schuler, Frank Walser, Rudi Hämmerle und Michael Lopez-Diaz.

 

Oberbürgermeister Daniel Rapp ehrte Michal Lopze-Diaz (links), August Schuler (2. von links), Frank Walser (2. von rechts) und Rudi Hämmerle (rechts) für ihr langjähriges Engagement im Ravensburger Gemeinderat.
Oberbürgermeister Daniel Rapp ehrte Michal Lopze-Diaz (links), August Schuler (2. von links), Frank Walser (2. von rechts) und Rudi Hämmerle (rechts) für ihr langjähriges Engagement im Ravensburger Gemeinderat.

Stolze 100 Jahre haben sie – natürlich gemeinsam – auf dem Buckel, was ihren ehrenamtlichen Einsatz für das Wohl der Bürgerinnen und Bürger im Ravensburger Gemeinderat betrifft.


Oberbürgermeister Daniel Rapp (Bildmitte) ehrte in der Ratssitzung am Montag, 9. Dezember 2019 die Stadträte August Schuler (CDU, 2. von links) und Frank Walser (SPD 2. von rechts) für jeweils 30 Jahre, sowie Rudi Hämmerle (CDU, rechts im Bild) und Michael Lopez-Diaz (BfR, links im Bild) für 20 Jahre Mitgliedschaft in dem Gremium, das die richtungsweisenden Entscheidungen für die Stadt trifft. 


"Das ist ein sehr verantwortungsvolles, zeitaufwändiges und anstrengendes, aber auch erfüllendes Ehrenamt", sagte OB Rapp in seiner Dankesrede. "Hier spiegelt sich das ganze Leben der Stadt und ihrer drei Ortschaften. Seit Jahrzehnten sind diese vier Männer ständige Ansprechpartner und politische Vertreter der Bürgerschaft". 


Neben einer Urkunde und einem Verdienstabzeichen des Städtetages erhielten die vier Jubilare als Wertschätzung der Stadt einen Mehlsack aus Schokolade, sowie ein kleines, persönliches Geschenk.

Suche

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns