Kai Willach zum künftigen Feuerwehrkommandanten gewählt

13.11.2019 | Der 48-Jährige wird damit zum hauptamtlichen Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Ravensburg.

 

Oberbürgermeister Daniel Rapp gratulierte Kai Willach (links) zu seiner Wahl zum hauptamtlichen Feuerwehrkommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Ravensburg. Foto: Stadt Ravensburg / Alfred Oswald
Oberbürgermeister Daniel Rapp gratulierte Kai Willach (links) zu seiner Wahl zum hauptamtlichen Feuerwehrkommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Ravensburg. Foto: Stadt Ravensburg / Alfred Oswald

Der Gemeinderat Ravensburg hat in seiner Sitzung vom 11. November 2019 Kai Willach zum hauptamtlichen Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Ravensburg gewählt. Damit folgt er Claus Erb nach, der sich jahrzehntelang als ehrenamtlicher Feuerwehrkommandant engagiert hat.

Kai Willach ist derzeit verantwortlicher Sachbearbeiter bei der Feuerwehr Düsseldorf. Der studierte Maschinenbau-Ingenieur (Dipl-Ing., BA) ist seit seiner Kindheit mit der Feuerwehr verbunden, war in der Jugendfeuerwehr aktiv und ist zudem ehrenamtlicher stellvertretender Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Ruppichteroth. Willach ist Vater zweier Kinder.

Sein Wechsel zur Freiwilligen Feuerwehr Ravensburg ist für März 2020 vorgesehen.

Oberbürgermeister Daniel Rapp gratulierte dem künftigen hauptamtlichen Feuerwehrkommandanten und dankte dabei Claus Erb für seine jahrzehntelange Arbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr in Ravensburg.

Suche

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns