Erster Sanierungsabschnitt ist fertig: Marienplatzgarage öffnet heute

15.11.2019 | Endlich: Nach rund zweieinhalb Jahren Bauzeit öffnen am Freitag, den 15. November 2019 zwei Ebenen der Marienplatzgarage.

 

Ab 15. November 2019 sind zwei Ebenen der Marienplatz-Tiefgarage wieder geöffnet. Foto: Stadt Ravensburg / ckj
Ab 15. November 2019 sind zwei Ebenen der Marienplatz-Tiefgarage wieder geöffnet. Foto: Stadt Ravensburg / ckj

An der zentralsten Tiefgarage Ravensburgs waren nach einem Brand im Jahr 2014 starke Tausalzschäden festgestellt worden, die aufwendig instand gesetzt werden mussten. Doch jetzt ist das Bauwerk fit für die Zukunft.

"Dass wir komplett schließen mussten, war damals ein herber Schlag für uns", sagt Oberbürgermeister Daniel Rapp, "aber mit Ersatzparkplätzen und dem Ein-Euro-Bus konnten wir sehr gute Alternativangebote machen. Ravensburg war immer gut erreichbar". Das war auch wichtig, denn nach dem Beginn der Arbeiten mussten die Abbrucharbeiten im Sommer 2017 nach Asbestfunden schon wieder eingestellt werden. Der notwendige Ausbau der asbesthaltigen Bauteile hatte eine Bauzeitverlängerung von einem Jahr zur Folge.

Jetzt, nach der Teilfertigstellung der Marienplatztiefgarage, zeigt sich ein neuer technischer Ausbau. Neben einer massiven Erhöhung des Sicherheitsstandards für den Brandfall ist auch der Komfort deutlich angehoben worden. So gibt es eine flächendeckende Sprinkler- und Brandmeldeanlage, Rauchschutzvorhänge und neue Brandschutztore zwischen allen Ebenen.

Sicherheit wird insgesamt groß geschrieben. Dazu zählt vor allem der Einbau einer flächendeckenden Videoüberwachung und einer Notrufanlage, über die jederzeit ein Mitarbeiter der TWS erreichbar ist.

Die WC-Anlagen werden verbessert und vergrößert, außerdem wurde ein öffentliches WLAN-Netz aufgebaut. Durch den Einbau einer Trafostation werden im Endausbau bis zu 80 Ladepunkte für Elektrofahrzeuge in der Tiefgarage installiert. Die Inbetriebnahme des Aufzugs verzögert sich noch um einige Tage bis spezielle Bauteile geliefert werden. Ein Hinweis für Schwerbehinderte wird an der Zufahrt angebracht.

"Die Gesamtheit der Maßnahmen machen die Marienplatzgarage zu einer der sichersten und modernsten Tiefgaragen in ganz Deutschland. Jetzt freuen wir uns über die Teileröffnung und arbeiten weiter bis zum Abschluss der Generalinstandsetzung im Sommer 2020", sagt OB Daniel Rapp.

Gebührenübersicht Marienplatzgarage
33 Minuten: 1,00 €
40 Minuten:  1,20 €
1 Stunde 1,80 €
1 Stunde 20 Min 2,40 € 

1 Stunde 40 Min 3,00 € 

2 Stunden 3,60 € 

3 Stunden 5,40 € 

4 Stunden 6,90 € 

5 Stunden 8,40 € 

6 Stunden 9,90 € 

7 Stunden 11,40 € 

8 Stunden 12,90 € 

9 Stunden 14,40 € 

10 Stunden 15,90 € 

11 Stunden 17,40 € 

12 Stunden 18,90 € 

24 Stunden 20,00 € 


Montag bis Freitag je angefangene 2 Stunden (21 - 7 Uhr) 0,90 €
Sonntag / Feiertag je angefangene 2 Stunden (21 – 7 Uhr) 0,90 € 


Info: Bis zur vollständigen Sanierung der Marienplatzgarage können keine Plätze für Dauerparker angeboten werden.


Mehr Infos zur Marienplatztiefgarage

Die Handwerksbetriebe arbeiten mit Hochdruck daran, dass die Marienplatztiefgarage im Herzen Ravensburgs nach zweieinhalbjähriger Sanierung am Freitag, 15. November 2019 wiedereröffnet werden kann. Foto: Stadt Ravensburg / ckj
Die Handwerksbetriebe arbeiten mit Hochdruck daran, dass die Marienplatztiefgarage im Herzen Ravensburgs nach zweieinhalbjähriger Sanierung am Freitag, 15. November 2019 wiedereröffnet werden kann. Foto: Stadt Ravensburg / ckj

Suche

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns