Kemmerlanger Straße: Tempomessanlage geht in Betrieb

23.09.2019 | Keine Chance mehr für Raser: Der Blitzer ist rund um die Uhr in Betrieb.

 

In der Kemmerlanger Straße in Oberhofen finden bald rund um die Uhr Tempomessungen statt. Dazu wird derzeit die Technik installiert, das stationäre Messgerät selbst soll am Mittwoch, 25. September in Betrieb genommen werden. 


Seit Jahren beklagen sich Anwohner über den zu schnellen und starken Durchgangsverkehr auf der Kemmerlanger Straße. Dort gilt rund um die Uhr Tempo 30. Die Kemmerlanger Straße wird häufig als Abkürzung zwischen der B 30 und der B 32 genutzt. 


Technisch handelt es sich bei beim Messgerät um eine baugleiche Anlage wie die in der Ravensburger Gartenstraße, Schussenstraße und Jahnstraße.

Suche

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns