TWS auf der Oberschwabenschau vertreten

09.10.2019 | Klimaschutz: TWS berät über Solarstrom vom eigenen Dach und die Stromtankstelle für die heimische Garage.

 

Unter dem Motto „Zuhause im Schussental“ präsentieren die Technischen Werke Schussental (TWS) ihre innovativen und nachhaltigen Produkte im Herzen der Oberschwabenschau Ravensburg in Halle 1. Auf die Besucher warten vom 12. bis 20. Oktober 2019 zahlreiche Aktionen und hilfreiche Tipps, die zum Klimaschutz beitragen. 


Einen Schwerpunkt bilden dabei die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von regenerativ erzeugtem Strom: zum Beispiel in der twsEmobil-Ladebox. Für alle, die ihren Sonnenstrom selbst produzieren möchten, gibt es das twsEnergiedach – dem Rundum-Sorglos-Paket für Hausbesitzer. Außerdem informiert die TWS über aktuelle Erdgas- und Strom-Angebote, den Mehrspartenhausanschluss sowie die attraktiven Förderprogramme, die helfen, Energie und Geld zu sparen. Im Mittelpunkt des Messestandes steht ein alter VW-Käfer, der gemeinsam mit der Hochschule Ravensburg-Weingarten zum Elektroauto umgebaut wurde. Die TeleData GmbH als Partner informiert die Besucher auf dem Stand der TWS über die umfassenden Produkte im Bereich der Telekommunikation.

Mitmachen und gewinnen
Traditionell ist die Oberschwabenschau in Ravensburg auch ein Ausflugstag für die ganze Familie. Die TWS bietet daher die ganze Messe über ein attraktives Rahmenprogramm. Als Hauptpreis beim Gewinnspiel wird ein E-Scooter verlost.

Suche

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns