Brücke über die B30 und die Südbahn in Ravensburg-Nord ist wieder offen

02.06.2020 | Keine Umleitung mehr: Freie Fahrt!

 

Brücke über B30 offen

B32: Die Brücke über die B30 und die Bahngleise im Norden von Ravensburg ist wieder beidseitig befahrbar. Die B30-Zufahrten "Ravensburg Nord" können in dem Zuge wieder benutzt werden. Es handelt sich um den Abschnitt der verlängerten Ulmer Straße nördlich der Eissporthalle, zwischen der Abzweigung nach Weingarten und den Zufahrten zur B30.

Das für die Bundesstraßen zuständige Regierungspräsidium Tübingen hatte die Brücke seit Januar saniert. Auch der Fahrbahnbelag wurde erneuert. Die dadurch notwendig gewordene Vollsperrung des Streckenabschnitts wurde aufgehoben. Es finden unter dem laufenden Verkehr noch einige abschließende Arbeiten statt.

Suche

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns