Seniorentreff bietet telefonisches Unterstützungsnetzwerk

25.03.2020 | Bitte melden: Wer möchte mit Senioren telefonieren und ihnen das Gefühl des Alleinseins nehmen?

 

Schild Seniorentreff

In Kooperation mit der Stadt Ravensburg baut der Seniorentreff Ravensburg e. V. ab sofort ein telefonisches Unterstützungsnetzwerk auf unter dem Motto: "Wir lassen Sie nicht alleine. Wir telefonieren miteinander. Wir halten zusammen durch". Ziel ist es, Vereinsamung zu minimieren, das Gefühl des Alleinseins und der Isolation zu unterbrechen, Kommunikation zu ermöglichen, menschliche kommunikative Nähe zu geben und einfach zu miteinander reden. 


Der Seniorentreff will Menschen zusammenführen: Senioren, die alleine in der Corona-Krise sind, keine oder sehr wenige soziale Kontakte haben und gerne mit jemanden telefonieren möchten und Menschen aus dem Stadtgebiet und den Ortschaften, die andere in dieser  herausfordernden Zeit telefonisch begleiten und sich per Telefon um einsame Seniorinnen und Senioren kümmern und für sie da sein wollen. 


Das Büro des Seniorentreffs vernetzt Menschen, die Telefonkontakt suchen und solche, die andere telefonisch begleiten wollen und gibt die notwendige Hilfestellung dazu.

Kontakt:
Seniorentreff Ravensburg e. V.
Telefon 0751 32747
seniorentreff-am-hirschgraben(at)t-online.de
Montag bis Donnerstag 9 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr, Freitag 9 - 12 Uhr

Suche

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns