Umleitungen in der Zogenfeldstraße und Federburgstraße wegen Bauarbeiten

19.07.2021 | TWS Netz erneuert Wasserversorgung

 

Ab Montag, den 19. Juli, wird in einem Teilbereich der Zogenfeldstraße und der Federburgstraße in Ravensburg gebaut. Aufgrund einer Baumaßnahme ist es erforderlich, die Trassenführung der Wasserversorgung zu verändern. Für die Arbeiten wird im Bereich der Zogenfeldstraße 23 bis zur Einmündung Seestraße die Fahrbahn halbseitig gesperrt. Über eine Einbahnregelung wird die Ausfahrt über die Seestraße gewährleistet. Die Einfahrt für Anwohner der Zogenfeldstraße erfolgt über den Leinerweg. In der Federburgstraße wird die Straße im Bereich der Hausnummer 42/8 beidseitig gesperrt, sodass eine Durchfahrt an dieser Stelle nicht möglich ist. Eine entsprechende Umleitung ist ausgeschildert. 


Die TWS Netz GmbH wird die neue Wasserleitung im Bereich der Treppenanlage mit einem sogenannten Pressbohrverfahren realisieren. Diese spezielle Technik ermöglicht ein grabenloses Verlegen der Versorgungsleitungen. In diesem Zuge verlegt der Netzbetreiber auch Leerrohre für künftige Stromnetzerweiterungen und für Breitband. Bis Mitte September soll die Baumaßnahme abgeschlossen sein. Die Investition der TWS Netz in Höhe von rund 470.000 Euro dient einer leistungsfähigen und zukunftssicheren Versorgung. 


Pressemitteilung von TWS vom 16.07.2021

Suche

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns