Ravensburger Gästezahlen sind seit der Pandemie eingebrochen

13.04.2021 | In den letzten zehn Jahren lagen die Übernachtungen der Gäste in den Ravensburger Unterkünften konstant um 100.000 Übernachtungen.

 

Mit Beginn der Corona-Pandemie sind die Gästezahlen stark eingebrochen: 22 Prozent geringer Auslastung sowie 35 Prozent Einbruch bei den ausländischen Gästen im Vergleich zu 2019. Dennoch ist die Ravensburger Gesamtbilanz mit 102.550 Übernachtungen neutral. Zum einen stieg durch zwei neue Hotels - GINN City & Lounge sowie B&B - die Bettenzahl von 728 im Vorjahr auf 1.188 Betten, zum anderen waren die Sommermonate stark. Allein der August verzeichnete über 20.000 Übernachtungen und damit ein Fünftel des ganzen Jahres.


"Wir hoffen, dass es bald eine Öffnungsperspektive für unsere Betriebe gibt und Reisen wieder möglich sind", sagt Katja Böhmer, Leiterin der Tourist Information Ravensburg. Potenzial sehe sie derzeit vor allem im Familien- und Städtetourismus, gepaart mit der Optimierung in der Digitalisierung. "2020 wurden die Hälfte aller Urlaubsreisen online gebucht. Wir stehen mit den Unterkünften in Kontakt, möchten gemeinsam Tourismus Ravensburg 4.0 - die Digitalisierung der Unterkünfte und Erlebnisse voranbringen", erläutert Böhmer. Die Ausschreibung zu Tourismus Ravensburg 4.0 ist erfolgt, Ende April 2021 wird sich die neunköpfige Fachjury, bestehend aus Ravensburger Unterkünften, Kulturamt, Digitalisierungsbeauftragter, DHBW und Tourist Information für einen Dienstleister entscheiden.

Erste ausgewählte Ergebnisse der ReiseAnalayse 2021 stimmen vorsichtig optimistisch: Knapp 50 Prozent der Deutschen haben Urlaubspläne, 38 Prozent sind noch unsicher. Bleibt zu hoffen, dass viele - wie im Sommer 2020 - verstärkt Angebote in Ravensburg nachfragen.


Mehr Infos zum Übernachten in Ravensburg


Mehr Infos zu Familienferien in Ravensburg


Mehr Infos zur Tourist Information Ravensburg

Die Tourist Information Ravensburg hofft auf einen buchungsstarken Sommer. Foto: Stadt Ravensburg/Felix Kästle
Die Tourist Information Ravensburg hofft auf einen buchungsstarken Sommer. Foto: Stadt Ravensburg/Felix Kästle

Suche

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns