Regionales Karriereportal "Karriere im Süden" geht wieder online

09.03.2021 | Relaunch: Die kostenlose Jobplattform bietet Unternehmen jetzt eine Schnittstelle und viele weitere Extras - auch für Jobsuchende.

 

Frisches Layout, neue Funktionen, viele Infos: Das Jobportal www.karriere-im-sueden.de wurde neu überarbeitet. Foto: karriere-im-sueden.de
Frisches Layout, neue Funktionen, viele Infos: Das Jobportal www.karriere-im-sueden.de wurde neu überarbeitet. Foto: karriere-im-sueden.de

Das Karriereportal Karriere im Süden wurde überarbeitet, modernisiert und erleichtert mit neuen Funktionen die Fachkräftesuche. Es bietet den Unternehmen aus der Region Bodensee-Oberschwaben-Allgäu die Möglichkeit, kostenlos Stellen zu platzieren. 


NEU: Neben dem manuellen Erstellen der Stellenanzeigen, ist auch ein automatisierter Import per XML-Schnittstelle möglich. Einmal gepflegt, besteht für Unternehmen zukünftig keinerlei Pflegeaufwand mehr. Wie bisher auch, kann das Portal für die Suche nach Auszubildenden, Werksstudierenden oder Fachkräften genutzt werden.

Wegweiser für Jobsuchende / Plattform für Unternehmen

Was zieht junge Fachkräfte, Auszubildende und Praktikanten in die Region? Neben der touristischen Attraktivität und den landschaftlichen Vorzügen ist dies vor allem eines: Der passende Arbeitsplatz.


Damit dieser schnell gefunden wird, möchte das Karriereportal Karriere im Süden  angehende Beschäftigte unterstützen und ihnen den Weg zu interessanten Jobangeboten weisen. Gleichzeitig gibt die Plattform Unternehmen aus der Region die Möglichkeit, sich publikumswirksam zu präsentieren und mit offenen Jobangeboten exakt jene Arbeitssuchenden anzusprechen – eine Win-win-Situation. 

Arbeitgeber-Marketing

Das Portal erweitert die Möglichkeiten des Arbeitgeber-Marketings über einen dauerhaften Unternehmenseintrag im Branchenverzeichnis. Fernab der reinen Jobsuche, vereint die Plattform Inhalte rund um das Thema Karriere mit interessanten Informationen über die attraktive Region. Neben der Online-Präsenz und dem kostenlosen Schalten von Stellenanzeigen, profitieren die Unternehmen zudem von den ergänzenden Marketing-Aktivitäten der Initiative (u. a. Exkursionen in die Region, Messebesuche, Social-Media-Auftritte).

Neukonzeption

Im Jahr 2020 wurde das Konzept des Internetauftritts von Karriere im Süden komplett überarbeitet. Sowohl in technischer, inhaltlicher als auch gestalterischer Sicht konnten Verbesserungen implementiert und eine optimierte Bedienbarkeit erzielt werden. Für Nutzer unverändert bleibt dabei die Funktion der kostenlosen Suche nach Jobangeboten, ergänzt durch zielgruppengerecht aufbereitete Inhalte. Neben dem manuellen Erstellen von Stellenanzeigen ist auch ein automatisierter Import per XML-Schnittstelle möglich. Einmal gepflegt, besteht für Unternehmen zukünftig keinerlei Pflegeaufwand mehr.


Noch stärker als zuvor soll jedoch ein umfassendes Gesamtportrait der Region als Lebens- und Arbeitsraum vermittelt werden, welches in die Entscheidungsfindung potentieller Arbeitnehmer einfließen kann.

Kostenloses Serviceportal für Unternehmen aus vier Landkreisen

Das Karriereportal ist ein für Unternehmen aus den Landkreisen Lindau, Konstanz, Ravensburg und dem Bodenseekreis kostenfreies Serviceangebot.


Karriere im Süden ist ein kooperativer Zusammenschluss der Wirtschaftsförderungen des Landkreises Ravensburg und Stadt Ravensburg, des Bodenseekreis sowie der Landkreise Konstanz und Lindau (Bodensee). Gemeinsam streben sie an, den innovativen Wirtschaftsraum Bodensee-Oberschwaben-Allgäu mit seinen vielfältigen Unternehmen regional und überregional bekannt zu machen und den Kontakt zu Fachkräften, Studierenden und Auszubildenden herzustellen.


Mehr Informationen unter www.karriere-im-sueden.de

Die Kooperationspartner der Karriereplattform kommen aus vier Landkreisen. Foto: karriere-im-sueden.de
Die Kooperationspartner der Karriereplattform kommen aus vier Landkreisen. Foto: karriere-im-sueden.de

Suche

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns