Kostenlose Fortbildung zu neuen Gesetzen für Vereine

28.03.2024 | Durch Gesetzesänderungen gibt es viele neue Regelungen für die Vereine. Vereinsberater René Hissler klärt über die wichtigsten Änderungen und ihre Auswirkungen auf.

 

Seit dem 1. Januar gelten eine ganze Reihe an Gesetzesänderungen von A wie Aushilfe bis Z wie Zuwendungsempfängerregister. Diese betreffen eingetragene und nicht eingetragene Vereine gleichermaßen. Besonders neu eingeführte Register sind vielen Verantwortlichen in den Vereinen unbekannt, z. B. Gesellschaftsregister, MoPeG – Modernisierung des Personengesellschaftsrechts, Transparenzregister, Zuwendungsempfängerregister.

Um die Ravensburger Vereine fit zu machen, organisiert die Abteilung Gesellschaft im Amt für Kommunikation, Politik und Gesellschaft der Stadt Ravensburg eine kostenlose Online-Fortbildung für Ravensburger Vereine am Dienstag, 23. April 2024, 18 bis 19.30 Uhr. Vereinsberater René Hissler klärt über die wichtigsten Änderungen und ihre Auswirkungen auf und steht für Fragen zur Verfügung.

Eine Anmeldung unter Angabe des Namens und des Vereins kann ab sofort an die E-Mail-Adresse gesellschaft@ravensburg.de erfolgen.
Der Teilnahmelink wird rechtzeitig vor der Online-Fortbildung bekannt gegeben. Die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist begrenzt.


Vereine außerhalb von Ravensburg können sich über eine Warteliste vormerken lassen und werden benachrichtigt, falls eine Teilnahme möglich ist.

Suche

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet das Webanalysetool Matomo für die Auswertung anonymer Informationen der Besucher. Datenschutzinformationen