Stadtarchiv Ravensburg lädt zum Tag der Archive ein – Jetzt anmelden

06.02.2024 | Das Stadtarchiv Ravensburg lädt am Samstag, 2. März zum bundesweiten Tag der Archive ein.

 

In einem Kinotruck vor dem Gebäude der Kuppelnaustraße 7 informiert das Stadtarchiv in einer 45-minütigen Vorstellung über seine Aufgaben und zeigt die Filme der Ravensburger Apothekerfamilie Liebendörfer aus den frühen 1930er Jahren. Auf Initiative des Fachverbands deutscher Archivarinnen und Archivare e. V. präsentieren sich die Archive alle zwei Jahre mit Führungen oder anderen Veranstaltungen der Öffentlichkeit.

Weil die Räumlichkeiten des Stadtarchivs derzeit umstrukturiert werden, findet der diesjährige Tag der Archive im und um den Kinotruck herum statt. Termine und verbindliche Anmeldung zu einer der sechs kostenlosen Filmvorstellungen online unter eveeno.com/stadtarchiv.

Das Stadtarchiv Ravensburg lädt am Samstag, 2. März zum bundesweiten Tag der Archive ein.
Das Stadtarchiv Ravensburg lädt am Samstag, 2. März zum bundesweiten Tag der Archive ein.

Suche

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet das Webanalysetool Matomo für die Auswertung anonymer Informationen der Besucher. Datenschutzinformationen