Ehrenamtsbonbon

Gutscheinheft für ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger

Gutscheinheft EhrenamtsBonBon Cover

EhrenamtsBonBon 2020

Das Gutscheinheft "EhrenamtsBonBon" 2020 liegt zur Abholung in der Freiwilligenagentur im Rathaus, den Rathäusern der Ortschaften Eschach, Schmalegg und Taldorf und in der Stadtbücherei aus.


Gutscheinheft EhrenamtsBonBon

Mitmachformular

Die Stadt Ravensburg fördert seit Jahren das vielfältige bürgerschaftliche Engagement als wichtige Lebensader des Miteinanders in unserer Stadt und ihren Ortschaften. Als Dank für die vielen ehrenamtlich geleisteten Stunden stellt die Freiwilligenagentur Ravensburg jedes Jahr ein Gutscheinheft mit sympathischen Gewinnen aus dem lokalen Handel, von Dienstleistern und der Gastronomie zusammen - das Ravensburger "EhrenamtsBonbon".

Das Ravensburger „EhrenamtsBonBon“ funktioniert so:

1. Was kann ich gewinnen?
Im  Gutscheinheft finden Sie eine Übersicht aller von Ravensburger Firmen/Institutionen bereitgestellten Gutscheine. Diese Gutscheine werden über die Freiwilligenagentur Ravensburg verlost.


2. Wer kann beim EhrenamtsBonBon mitmachen?
Alle, die sich in Ravensburg, Eschach, Taldorf oder Schmalegg ehrenamtlich engagieren, können einen Gutschein gewinnen. Auch bei Ausübung mehrerer Ehrenämter kann nur eine Mitmachkarte pro Person ausgefüllt werden.


3. Wie können Sie an der Verlosung teilnehmen?
Füllen Sie die Postkarte der Mitmachkarte auf der Rückseite aus und reichen Sie diese bei der Freiwilligenagentur Ravensburg ein. Oder verwenden Sie dieses Formular.

Mitmachformular


4. Spätester Abgabetermin ist der 26. Februar 2021.


5. Wann findet die Verlosung statt?
Die Freiwilligenagentur Ravensburg verlost die Gutscheine im März 2021 unter allen eingegangenen Mitmachkarten. Die Reihenfolge des Posteingangs spielt dabei keine Rolle.

Sponsoren gesucht!

Firmen und Institutionen, lokale Händler, Dienstleister und Gastronomen aus Ravensburg und der Umgebung stellen dazu aus ihrem Sortiment einen oder mehrere Gutscheine mit einem Mindestwert von je 10 € zur Verfügung. Diese Gutscheine werden mit dem Firmenlogo, dem Wert und der Anzahl der gesponserten Gutscheine im Gutscheinheft "EhrenamtsBonBon" zusammengefasst. Wer Gutscheine sponsern will, kann sich gerne direkt an die Freiwilligenagentur wenden. Telefon: 0751 82-102, E-Mail: freiwilligenagentur(at)ravensburg.de

Förderer des Ravensburger "EhrenamtsBonBon 2020" - Herzlichen Dank für die großzügige Unterstützung!

Alpenland Seniorenzentrum 

Weststadt
Amica Parfümerie Bittel
Angie Haardesign
AOK Gesundheitskasse
Autohaus Zwerger
Brauerei Max Leibinger GmbH
Bredl
Denn's Biomarkt
Ertl Elektro
Figurentheater Ravensburg
Grün am Turm Blumenbinderei
Haare
Markus Herrmann
Hoftheater Baienfurt
Initiative Ravensburg
Juwelier Buchmüller
Kambly
KJC Ravensburg
Kosmetik-Studio Kahlert
Kräutle Naturkosmetik Naturkost
Kreissparkasse Ravensburg
Kultur Ravensburg
Kunstmuseum Ravensburg
Kuppelnauwirtschaft
Museum Ravensburger
Pano Brot & Kaffee
Primafood
Ratstube
Ravensbuch
Salon Schreiber
Schindele
Tanzcenter Geiger
Tanzschule Desweemèr
Technische Werke Schussental
Theater Ravensburg
Tourismus Ravensburg
Veitsburg
VR Bank Ravensburg-Weingarten eG
Wagnerfit
Wanted by Myself
Weltladen Ravensburg
Wirtshaus Mohren


Die Aktion zum EhrenamtsBonBon 2019 ist abgeschlossen. Die Freiwilligenagentur Ravensburg bedankt sich ganz herzlich auch bei jenen Ehrenamtlichen, die dabei keinen Gewinn erhalten haben. Mehr Infos zu den Gewinnern 2019 finden Sie unter Aktuelles.

Gewinner der Hauptpreise 2019

Ravensburgs Oberbürgermeister Daniel Rapp (rechts) hat die Hauptpreise des EhrenamtsBonBons 2019 an ehrenamtlich Engagierte übergeben. An politischen Fahrten nach Berlin oder Stuttgart dürfen teilnehmen (von links nach rechts): Alfred Mühlegg, Ursula Siegloch, Stefanie Wegmann, Marion Cramer, Ursula Redinger, Susanne Spill, und Sylvia Rigo. Auf dem Foto fehlen: Elias Weber, Moritz Schipper, Josef Merk
Ravensburgs Oberbürgermeister Daniel Rapp (rechts) hat die Hauptpreise des EhrenamtsBonBons 2019 an ehrenamtlich Engagierte übergeben. An politischen Fahrten nach Berlin oder Stuttgart dürfen teilnehmen (von links nach rechts): Alfred Mühlegg, Ursula Siegloch, Stefanie Wegmann, Marion Cramer, Ursula Redinger, Susanne Spill, und Sylvia Rigo. Auf dem Foto fehlen: Elias Weber, Moritz Schipper, Josef Merk

Suche

Kontakt

Büro Oberbürgermeister
Abteilung: Bürgerschaftliches Engagement
Sachgebiet: Freiwilligenagentur Ravensburg
Telefon: 0751 82-102
Telefax: 0751 82-60102

Rathaus

Marienplatz 26

88212 Ravensburg

 

In Google Maps ansehen
Öffnungszeiten
Mo bis Fr10 - 13 Uhr
Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns