Fanfarenzug Tell e. V.

Adresse & Kontakt

Die Anfänge des FZ Tell reichen bis in die Jahre 1956 zurück, als einige Idealisten des Schützenclubs Tell beschlossen, einen Fanfarenzug zu gründen. Seit 1960 ist der FZ Tell fester Bestandteil des Ravensburger Rutenfestes. 1981 wurden die "Teller" eingetragener Verein der Stadt Ravensburg.


Musikalisch hat sich der FZ Tell dem Erhalt der historischen Fanfarenmusik verschrieben, was äußerlich dadurch zum Ausdruck kommt, dass wenig neue Stilelemente und Klangkörper übernommen wurden und werden. Gerade mit diesem gradlinigen musikalischen Weg ist er so kaum mehr von Festen in und um Ravensburg wegzudenken.


Auch Feste außerhalb der Heimatstadt Ravensburg besucht der Verein. Beispielsweise werden Freundschaften nach Montélimar gepflegt, der französischen Partnerstadt von Ravensburg.     Der "Tell" bereichert regelmäßig das dortige Mittelalterfest "Barberoussades".


Der FZ Tell umfasst heute 31 aktive Mitglieder und ca. 140 passive Mitglieder. Das Marschrepertoire besteht aus aktuell 33 Märschen (davon 22 historische und 11 moderne Stücke).

Suche

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns