Parking day 2021

Parking Day

Ideenraum statt Parkraum in der Ravensburger Unterstadt

Am Samstag, den 18. September 2021 soll Fläche, die sonst in der Unterstadt von parkenden Autos belegt wird, für einen Tag ganz anders genutzt werden. In der Stadt sollen Räume entstehen, an denen Menschen verweilen, entspannen, spielen, sich austauschen und treffen können.

 
Dafür brauchen wir Sie! Ihrer Kreativität und Ihren Ideen sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Dabei kann das Motto "Parkplätze zu Parks" wortwörtlich auf die Straße gebracht werden und ein kleiner Garten angelegt oder Strandstühle und Zimmerpflanzen aufgestellt werden. Aber auch andere Nutzungen sind möglich: ein Konzert, ein Tischtennis-Turnier, eine Yogastunde, eine Kunstausstellung verwirklicht mit Straßenmalkreide, ein Kleidertausch-Stand, ein Fitness-Parcours, eine Theateraufführung, Großspiele wie Twister, Diskussionsrunden, ein Schachtunier usw. - 12 Quadratmeter können für vieles genutzt werden.

Kommen Sie mit Ihren Ideen auf uns zu. Oder Sie wollen gerne mitmachen, haben aber keine Idee? Einfach anrufen oder eine E-Mail schreiben! Wir freuen uns auf einen bunten Tag im Lebensraum Stadt und hoffen auf Ihre Mitwirkung! Das Anmeldeformular finden Sie unten auf der Seite. Mehr Infos zum PARK(ING) Day finden Sie auch unter Aktuelles.

Programm

Grüner-Turm-Straße

CarpeDiem Energy

Wir stellen Balkon-Solarkraftwerke aus und bieten Informationen rund um das spannende Thema Mini-Solaranlagen

Repaircafé

Es gibt Dinge, die kann oder will man nicht neu kaufen, wenn sie nicht mehr richtig funktionieren. Was dann? Klar: reparieren. Aber was ist, wenn man es selbst nicht kann und ein Reparaturbetrieb es nicht machen will? Dann geht man zum repaircafe und lässt sich dort helfen. Auch am Parking-Day reparieren ehrenamtliche Mitarbeiter kaputte Gegenstände! Bringen Sie sie einfach mit oder fragen Sie per mail an, was zu machen ist: repaircafe-rv@web.de


Betriebshof Ravensburg

"Mobiles Grün"


"Zeige Gesicht" von Alicja Kosmider-Feist
Passanten werden eingeladen in meiner Parkbucht 5 Minuten für mich Modell zu sitzen. Wie bei einem Straßenportraitist, nur dass sie die Zeichnungen nicht bezahlen und auch nicht mitnehmen. Während ich zeichne, haben die portraitierten die Aufgabe sich ein Wort zu überlegenen, dass unter der Zeichnung stehen wird. Das Wort soll ihr Wunsch bezüglich der Stadt ausdrücken (z. B. Park, Ruhe, Gastfreundschaft). Nach dem Motto „Zeige Gesicht“ soll am Ende des Tages eine Galerie der Gesichter und Gedanken entstehen.


Parents for future
Klimaschutz, Gerechtigkeit, Pflanzaktion


Politisches Wohnzimmer
Wir verlagern unser politisches Wohnzimmer auf die Straße: mit Sitzgelegenheiten und Videovorträgen sowie Literatur und Infobroschüren.

Initiative für ein Soziokulturelles Zentrum

Die Initiative stellt sich und ihre Konzept für ein sozio-kulturelles Zentrum vor. Vorbild sind Integrationszentren wie sie von der EU im Migrationspakt empfohlen werden.


Sicherer Hafen Ravensburg

Informationen zu Fluchtursachen und Fluchtwegen

Charlottenstraße

Ottokar's Puppentheater

Wir basteln lustige Fingerpuppen – Jeder kann kreativ sein! Kommt, schaut, bastelt, spielt!

Form & Pflanze
Gesundheit mit Pflanzen


Spiel & Spaß in der Charlottenstraße


Tempo kleine Schnecke

Das bekannte Brettspiel im XXL-Format


Mofafreunde Ravensburg
Eine Begegnung mit Erfahrungsaustausch für Mofafreunde jeden Alters. Vor Ort können kleinere Reparaturen durchgeführt werden, z. B. Zündung oder Vergaser einstellen, Elektrik prüfen, Zündkerzendiagnose, Werkzeug wird gestellt. Als Anschauungsobjekt ist ein Puch maxi N, Baujahr 1976 vorhanden. Bringt gerne alle Eure Mofas mit, wir haben uns bestimmt viel über unser geliebtes Töfli zu erzählen…

Info für die Bastler: Die Zufahrt in die Unterstadt ist gesperrt- reinschieben ist aber möglich.


Ludothek - Spielend verkaufen

Spielen und Spieleflohmarkt 


Jugend hackt Lab

Seid Juli gibt es im Ravensburger Kapuziner Kreativzentrum ein Jugend hackt Lab. Das Lab richtet sich an Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren.
Wir bauen gemeinsam an unseren eigenen Ideen, und vielleicht auch an einer besseren Welt.
Egal ob Code oder Hammer, es gibt für alle die richtigen Tools und die richtigen Leute um Sachen zu starten und bei Bedarf auch zu Ende zu bringen.


Offenes Atelier 

Die Künstlerin Miriam Saric bietet ein Offenes Atelier im Freien an. Sie sind herzlich eingeladen gemeinsam kreativ zu sein. Sie erhalten eine Einführung in das Malen mit Acrylfarben und das Gestalten von Collagen.


Textil gestalten
Hier können Sie faire Sportbeutel (5 € Eigenbeteiligung) mit einem tollen Logo besprühen. Die Kursleiterin Miriam Saric gibt Ihnen eine Einführung. Wenn Sie Lust haben bringen Sie Ihr eigenes T-Shirt mit, um es mit dem Logo aufzupeppen. Wir freuen uns auf einen kreativen Tag mit Ihnen!


Zukunft wächst im Hier und Jetzt
Enkeltauglich leben: mehr Natur, mehr Solidarität, mehr Mitmenschlichkeit, mehr Kreativität …= Zukunft, Friede, Humanität regional wie global. Weniger ist oftmals mehr - Agenda EINE WELT Ravensburg


UNICEF

UNICEF würde sich freuen, wenn viele Leute klein und groß an unserer
"Klima -Bäumchen" Aktion teilnehmen wollen. "Was wünsche ich mir für den Schutz unserer Umwelt " oder "Was tue ich bereits für den Klimaschutz "
Beides kann auf kleine Kärtchen aufgeschrieben werden. Diese verzieren dann das Klimabäumchen und werden nach der Aktion ausgewertet und an das Umweltamt der Stadt gesendet. Zudem werden wir mit den Kindern Stofftaschen anmalen. Eine kleine Auswahl unserer UNICEF Karten werden zum Verkauf angeboten.

Eisenbahnstraße

Kommt, philosophiert mit!
Hier seid ihr eingeladen, eine Prise philosophischen Denkens in Eurem Tag hinzuzugeben.
Große und kleine Menschen sind willkommen! Wir werden einige Themen und Fragen philosophisch und spielerisch erkunden. Quiz, Spiele und vieles mehr sind dabei!


Klänge aus Ibiza


Die Fahrradprofi

Die Fahrradprofis laden zum Tag der Begegnung ein. Bei einem gemütlichen Sit-In, in der Innenstadt ohne lästige Motorgeräusche, stellen wir unsere aktuelle Flotte vor mit der sie die Urbanisierung der Städte neu erleben können. An unserem Stand finden Sie die Fortbewegung von Morgen und sinnvolle Nutzungsmöglichkeiten der Parkflächen.


Ist unser Planet noch zu retten?

Wenn von Klimaschutz die Rede ist, geht es häufig nur um den Schaden, den der weltweite Verkehr verursacht. Viele wissen nicht, dass die „Nutztierindustrie“ 51 % des weltweiten Ausstoßes von Treibhausgasen ausmacht. Was kannst DU tun? Einstieg in die vegane Ernährung leicht gemacht mit leckerem Tofu und Convenience-Produkten.

gemeinsames Musizieren


Infostand

Baubiologie und Immunsystem natürlich stärken


Ravensburg 5G frei

Einwohnerversammlung zum Thema 5G in Ravensburg


Grüne Jugend Bodensee-Oberschwaben
Unter dem Motto Parks statt Parkplätze wird die Grüne Jugend Bodensee-Oberschwaben ein Picknick veranstalten und darauf aufmerksam machen wie öffentliche Räume und Flächen sinnvoll genutzt werden können.


Achtsamer Umgang mit Mensch und Natur
Diskussionsrunde zum Thema Achtsamer Umgang mit Mensch und Natur. Thema: Mit Kindern gestärkt durch den heutigen Alltag.


Pfadfinderstamm Edelweisspiraten

Wir sind ein politisch und konfessionell unabhängiger Pfadfinderstamm aus Ravensburg. Bei uns könnt ihr aufregende Spiele spielen und auch kreative Ideen beim Basteln umsetzen! Außerdem stellen wir uns vor und zeigen, was man bei uns in den wöchentlichen Gruppenstunden macht und was man auf unseren Fahrten alles erlebt. Alle sind herzlich willkommen! Wir freuen uns sehr auf euch!


Yoga und Einführung in die Meditation
Mit Yoga Sicherheit in sich selbst finden


GMS Klimaschutzmanagement
Unter dem Motto „Wir sind Energie!“ finden am 18. und 19. September 2021 die 15. Energiewendetage Baden-Württemberg statt. Das Klimateam des Gemeindeverbandes Mittleres Schussental möchte den Parking Day dazu nutzen über Energiethemen des Gemeindeverbandes zu informieren, den Dialog zu fördern und zum Mitmachen zu motivieren. Die Besucher haben außerdem die Möglichkeit ihren ökologischen Fußabdruck zu bestimmen, ein Klimasparbuch zu erhalten und ein Lastenfahrrad auszuprobieren.


Informationsbüro rios
Sonnig sparsam Strom gewinnen mit Energie vom Himmel
Ziel: Über günstig erneuerbare Energien Kosten sparen - Geldbeutel und Klima schonen


Freiwilligenagentur Ravensburg
Auf den zwei Buchten der Freiwilligenagentur können alle einmal ausprobieren mit Greifzangen Müll aufzulesen und in einen Behälter zu werfen. Wer mag, kann auch gegeneinander antreten. Auch Kinder können mitmachen, denn auch beim Stadt-Verschönerer-Projekt der Freiwilligenagentur können Klein und Groß dauerhaft dabei sein. Außerdem gibt es Bastel- und Malvorlagen für Kinder. Bei einem Quiz für Jugendliche und Erwachsene gibt es Kinokarten und Einkaufsgutscheine zu gewinnen. Wer mag, kann es sich in der Chill-Ecke bequem machen und sich austauschen oder zu den Projekten der Freiwilligenagentur informieren. Oder wie wäre eine kleine Siesta in der Hängematte bei sanfter Hintergrundmusik? Kernig wird es dann gegen 16.30 Uhr bei der Schwäbischen Runde mit Irmgard Schulz.

Lebenswertes Schussental e. V.

Wir wollen aufzeigen, dass lebenswert in der Stadt heißt: mehr Grün, mehr Flächen für Radfahrende und Fußgänger*innen - weniger Autoverkehr und Parkplätze, weniger Versiegelung! Gestaltung mit Grünpflanzen und Sitzbereich


König und nero
Wikinger-Schach oder Tischtennis können bei König gespielt werden. Anschließend kann man sich zur Erfrischung in den nero-Pop-up Biergarten setzen oder in den Liegenstühlen zwischen Palmen und "Pool" die Seele baumeln lassen.

Rosenstraße

Gemütlicher ROSENstraßen - Hock

Obere Breite Straße

Lese - (Park) - Platz

Schnapp dir ein Buch und schmökere im Liegestuhl - mit Büchertausch


Tischtennis

kreativ spontan urban


BUND Ravensburg-Weingarten

WeRa-kostenlose Lastenräder für das Schussental: Seit Juni 2021 verleiht der BUND kostenlos Lastenräder. Sie sind im Stadtverkehr eine praktische Alternative zum PKW. Großeinkäufe, schwere Gegenstände und Kinder können einfach und ressourcenschonend transportiert werden. Wir laden Sie herzlich ein, unsere Räder auszuprobieren. Unser besonderer Service zum Parking-Day: Leihen Sie ein Rad aus und transportieren Sie Ihre Einkäufe im Umkreis von 5 km nach Hause.


e-motion e-Bike Welt Ravensburg

Es gibt viele Möglichkeiten, einen Parkplatz besser zu nutzen, als ihn mit einem Auto zu besetzen. Wir präsentieren e-Lastenrad Modelle und informieren über die aktuelle Lastenradförderung in Ravensburg. Außerdem könnt ihr aktiv werden, drei Minuten radeln und auf die ersparten CO2- Emissionen ein Radler trinken. Wer am Schätzspiel teilnehmt, kann einen Gutscheine im Wert von 50 € gewinnen. Wir freuen uns auf Euch auf unserem grünen e-motion Parkplatz.


Entspannung auf dem Parkplatz
Freu dich auf kurze Yogaeinheiten und Erklärung bzw. Tutorials zu einzelnen Asanas (Haltungen). Auch super für alle, die schon immer mal in die Yogawelt schnuppern wollten. Finde ein bisschen Ruhe und Achtsamkeit im Alltag und entspann dich ein wenig mitten in der Innenstadt.


Vermöbelt

Grünes Zimmer der Zukunft


Kunst Skulpturen
Skulpturen eingewachsen im Grün, Freiraum temporäres Atelier, natürliche Wildnis, Stahl Patina, Alterungsprozesse der Natur

Mit Markus Meyer, www.markus-meyer.eu 


Caritas Bodensee-Oberschwaben
Ihre Wohnung oder Einliegerwohnung steht leer und Sie als Eigentümer denken schon länger über eine Vermietung nach. Sie haben aber Ihre Bedenken: Passt der Mieter zu uns? Kommt die Miete pünktlich? Und geht der Mieter sorgfältig mit meinem Wohnraum um? Auf diese Fragen haben wir als Caritas Bodensee Oberschwaben die passenden Antworten. Wir freuen uns über einen Besuch in unserem „Wohnzimmer“. Mehr Infos unter www.herein-kirche.de


Technische Werke Schussental
Mobilität neu denken: In der Oberen Straße zeigen die Technischen Werke Schussental (TWS), wie es auch ohne eigenes Auto gehen kann. Die Besucher können ein eCarsharing-Auto Probe sitzen, das Elektro-Verleihrad testen oder sich für die tws.mobil-App registrieren und damit die verschiedenen Möglichkeiten der Mobilität nutzen. Und wer sich an diesem Tag für das eCarsharing anmeldet, der erhält von der TWS eine Stunde für das eCarsharing gratis dazu. Natürlich gibt es auch einen Ausblick, wohin die Reise der Mobilität geht. Eine kostenlose Erfrischung gibt es an der Trinkwasserbar. Die TWS freut sich auf Ihren Besuch.



Untere Breite Straße

Tischtennis spielen


Figurentheater Unterwegs

Gespielt wird das Stück Hüter der Zeit von Angelika Jedelhauser


Alles was Kinder in der Straße sonst nicht machen können
Bobbycar fahren, mit Straßenmalkreide die Straße bemalen, große Seifenblasen machen, Seilspringen und und und…

Natur- und Kulturlandschaft Altdorfer Wald e. V.
Vorstellung Schutz und Bedeutung des Altdorfer Waldes

Neubürgerstammtisch Ravensburg
Hallo, wir der Neubürgerstammtisch sind eine Gruppe junger Neuravensburger, die sich in bestimmten Abständen treffen. Wir bieten dadurch neu Zugezogenen die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen und erste Menschen in der neuen Heimat kennenzulernen. Auch am Parking Day wollen wir Neubürger willkommen heißen und mit ihnen ins Gespräch kommen.

Open Piano: Spiel mit mir! 

Jede und jeder darf auf dem Straßenklavieren spielen - zum Wohle der Zuhörenden sollten die Pianistinnen und Pianisten zumindest Grundkenntnisse haben...


Kirche in der Stadt 
Wir machen mit und verwandeln unsere Stellplätze an der Kirche zu einem Ort des Entspannens, der Begegnung, des Zuhörens, der Stärkung....."eine Tankstelle für die Seele!"

Schauen sie gerne mal von 11.00 - 15.00 Uhr an St. Jodok vorbei!


Kinderklettern 

Klettern für Kinder im Garten von St. Jodok angeboten von Baumbesetzung und Alti


Scientists 4 future
Auf dem Infostand bieten die Wissenschaftler von Scientists 4 future nach Wunsch der Zuhörer kurze Statements mit Diskussion zu folgenden Themen an:

Ralph Rundel, 11 - 12 Uhr
* Der European Green Deal und die damit verbunden Chancen für die Wirtschaft

Prof. Dr. Silvia Queri, 11- 13 Uhr
* Psychologie und Umweltschutz 
* Warum ist es so schwer, sich umweltfreundlich zu verhalten? – Die Umweltpsychologie bietet Interventionen, die auch verhaltenswirksam sind! 

Prof. Dr. Wolfgang Ertel, 11 - 16 Uhr

* Klimagerechtigkeit: ein einfaches Modell 
* Klima/Umweltschutz und Politik: das Dilemma und wie man es lösen kann 

* Die (falschen) Argumente der Klimawandelleugner und deren Widerlegung 

* Der Ravensburger Klimakonsens: ein Meilenstein mit Widerspruch

Wolfgang Müller, 13 - 16 Uhr 

* Indirekte CO2 Emissionen 

Manfred Walser, 11 - 19 Uhr
* Wie funktioniert die öffentliche Meinung bei Themen wie dem Klimawandel?
* Klimawandel: was kann der/die einzelne tun? 

* Möglichkeiten der Land- und Forstwirtschaft zur CO2-Bindung 

* Raumplanung und Klimawandel - das Bsp. des Regionalplans Bodensee-Oberschwaben

Weitere Vorträge über allgemeine regionale Themen: 

* Photovoltaik, eine lohnende Investition für Hausbesitzer
* Verkehrswende Ravensburg

Fridays 4 future
Infostand


Waldbesetzung Alti/Klimacamp RV
Für Kinder: Steine bemalen zum Mitnehmen

Banner gestalten, Fotoimpressionen, Infomaterial, Kleiderbörse

RaumZeit

Die Experten für virtuelle Welten und Erweiterte Realitäten in der Unteren Breite präsentieren ein reichhaltiges Programm für Jung und Alt:
+ Brettspiele für die Kids aus der Drachengrube an der frischen Luft
+ Virtuelle Welten für Jugendliche und Erwachsene im RaumZeit "Holodeck"
+ Augmented Reality Führungen mit der Hololens 2 durch den RaumZeit "Showroom"

+ Wohnräume virtuell erleben und begehen, im RaumZeit "Showroom"
+ Fitness Games mit der VR Brille
+ Spannende Gespräche mit dem RaumZeit Team in der gemütlichen Outdoor-Lounge
+ Faszinierende Einblicke in die Arbeitswelt von morgen
Es gelten die 3G Regeln in den Innenräumen (Holodeck & Showroom)

Voranmeldung beendet - Kurzentschlossene am Samstag ab 11 Uhr willkommen

Kurzentschlossene können jeden öffentlichen Parkplatz der Unterstadt nutzen, der um 11 Uhr nicht belegt ist. Die Lieferzonen stehen ebenfalls ab 11 Uhr zur Verfügung.

Sind nur die Parkplätze abgesperrt?

Die Zufahrten zur Unterstadt sind an diesem Tag für den Autoverkehr gesperrt und nur Anwohnende mit eigenem Stellplatz dürfen in die Unterstadt fahren.

Auf- und Abbau

Ab 9 Uhr können Sie Ihre Aktion auf dem reservierten Parkplatz aufbauen. Bitte bedenken Sie dabei, dass Sie nicht mit dem Auto in die Altstadt fahren können. Die Veranstaltung dauert bis 19 Uhr. Bitte nehmen Sie angefallenen Müll mit. Der Parkplatz muss ab 20 Uhr wieder befahrbar sein.

BITTE VERWENDEN SIE DIESES FORMULAR NICHT MEHR!

Suche

Kontakt

Umweltamt
Abteilung: Klimaschutz und Nachhaltigkeit
Telefon: 0751 82-332
Telefax: 0751 82-60332

Technisches Rathaus

Salamanderweg 22

88212 Ravensburg

 

In Google Maps ansehen
Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr09 - 12 Uhr
Mo bis Do14 - 16 Uhr
Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns