bewegte Kommune - kinder

Bewegte Kommune Ravensburg

Das Projekt "Bewegte Kommune – Kinder" besteht seit 9. Juli 2012 und ist auf zwei Jahre angesetzt. Es hat zum Ziel, den Kindern in Ravensburg mehr Freude an Bewegung zu vermitteln und für mehr Bewegung im Alltag von Kindern zu sorgen. Partner des Projekts sind neben der Stadt Ravensburg, der Kinderturnstiftung Baden Württemberg und dem Kulturministerium die AOK und die Stiftung Sport in der Schule in Baden-Württemberg sowie die Sparda-Bank.

Mehr Infos zum Projekt Bewegte Kommune der Kinderturnstiftung: www.kinderturnstiftung-bw.de

Vertragsunterzeichnung im Rathaus Ravensburg: von hinten links: Karl Weinmann (Ministerium für Kultus, Jugend und Sport), Herr Gulde (AOK Bodensee-Oberschwaben), Rüdiger Borchert (Turngau Oberschwaben), Rolf Engler (Sportverband Ravensburg, Karlheinz Beck (Stadt Ravensburg) von vorne links: Robert Baur (Kinderturnstiftung), Oberbürgermeister Dr. Daniel Rapp
Vertragsunterzeichnung im Rathaus Ravensburg: von hinten links: Karl Weinmann (Ministerium für Kultus, Jugend und Sport), Herr Gulde (AOK Bodensee-Oberschwaben), Rüdiger Borchert (Turngau Oberschwaben), Rolf Engler (Sportverband Ravensburg, Karlheinz Beck (Stadt Ravensburg) von vorne links: Robert Baur (Kinderturnstiftung), Oberbürgermeister Dr. Daniel Rapp

Suche

Kontakt



Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns