Jugendbücherei

Bild: Jugendbücherei ©Stadtbücherei Ravensburg
Bild: Jugendbücherei ©Stadtbücherei Ravensburg

Romane, Comics, Spiele & mehr

Liegt ein stressiger Tag in der Schule hinter euch oder die kleinen Geschwister zu Hause sind zu laut? Dann kommt in die Jugendbücherei!
Direkt im Erdgeschoss gibt es einen Bereich nur für Jugendliche und junge Erwachsene. Hier könnt ihr gemütlich auf den Sofas chillen, euch mit Freunden treffen oder einfach nur schmökern.
 
Neben Romanen aller Art findet ihr hier auch Mangas, Comics, Zeitschriften (z. B. Bravo, Bravo Sport), Ratgeber zu verschiedenen Problemen, Hörbücher und Konsolenspiele für PS3, PS4, Wii, Wii U und Nintendo Switch.
 
Ihr sucht einen spannenden Film? Im 1. Obergeschoss findet ihr eine große Auswahl an Filmen und Serien.


Hier könnt ihr im Online-Katalog (OPAC) stöbern

Lesetipps

Ihr braucht dringend neuen Lesestoff? Hier stellen wir euch einige unserer Lieblingsbücher vor. 

Bild: Lesetipps für Jugendliche Juli 2024  © PLANET!, Forever, Ravensburger, loewe
Bild: Lesetipps für Jugendliche Juli 2024 © PLANET!, Forever, Ravensburger, loewe

Dippel, Julia: Jenseits der goldenen Brücke (Cassadrim, Band 1)

Amaia ist gerade sechzehn Jahre alt geworden - zum achten Mal. 

Doch warum sie so langsam altert und warum sie keinem ihrer Geschwister ähnlich sieht, weiß Amaia nicht. Ihre Eltern tragen ein Geheimnis, dass sich erst langsam zu lüften scheint, als ein Unbekannter in ihrem Haus auftaucht: der geheimnisvolle, aber auch sehr gefährliche Noar. Als dann auch noch ihre Familie angegriffen wird, kann sie nur mit Noars Hilfe fliehen. Er bringt sie in das Totenreich Cassardim, in welchem sie erfahren müssen, dass sie ein Fürstenkind ist und in der Menschenwelt als Geisel des Kaisers gehalten wurde.

Doch während sich Amaia langsam in ihrer neuen Heimat einlebt, breitet sich zugleich eine neue Gefahr aus, welche die ganze Welt gefährden könnte...


"Cassardim" ist ein Romantasy-Trilogie, die mich sofort in ihren Bann gezogen hat. Schon ab der ersten Seite schleudert einen die Autorin in eine actionreiche Handlung, 

die auch bis zum Ende des dritten Bandes nicht nachlässt. 

Eine klare Leseempfehlung für alle Romantasy-Fans!


Ein Tipp von Eike Mayer
Ab 13 Jahren
Standort: Jugend – Fantasy - D

Neugierig? Hier geht es zum Buch

In der Onleihe auch als eBook verfügbar

Score, Lucy: Things we never got over

Der Tag könnte für die 36-jährige Naomi nicht schlechter laufen: In einer Kurzschlussreaktion flieht sie von ihrer eigenen Hochzeit und wird von ihrer schrecklichen bösen Zwillingsschwester Tina hereingelegt. 

Nun sitzt sie in der fremden Stadt namens Knockemout fest, ohne Geld, ohne Auto, ohne Job und ohne eine Wohnung. Als wäre das nicht schlimm genug, muss sie sich plötzlich um ihre 11-jährige Nichte kümmern, von der sie nicht einmal wusste, dass sie existiert.
In der Stadt halten sie alle für eine gewisse Tina, weshalb sie unbeliebt ist und die Leute nicht unbedingt nett zu ihr sind. Doch schon bald erkennt Naomi, dass der kleine Ort Knockemout gar nicht so übel ist. Sie begegnet einem attraktiven Fremden auf der Straße. Sein Name ist Knox. Knox geht Naomi tierisch auf die Nerven, aber er schafft es auch nicht, sie in Ruhe zu lassen. Er hilft ihr immer wieder, ob sie will oder nicht. Sie geht ihm einfach nicht aus dem Kopf! Doch Knox ist sich sicher, er wird sich auf gar keinen Fall verlieben.

Ein Tipp von Luisa Hertner
Ab 16 Jahren
Standort: BookTok (Liebe - Sco)

Neugierig? Hier geht es zum Buch

In der Onleihe auch als eBook und eHörbuch verfügbar

Flint, Alexandra: What we fear (Lakestone Campus of Seattle, Band 1)

Eigentlich müsste Hackerin Harlow ins Gefängnis, aber stattdessen wird ihr von Mr. Abbot ein Platz am renommierten Lakestone Campus angeboten. 

Sie freut sich über diese Chance und versucht ihre schlechten Angewohnheiten hinter sich zu lassen. Doch bei ihrer Vergangenheit ist es gar nicht so einfach, denn für die lebensrettende OP ihres kleinen Bruders, musste sie ein paar Grenzen überschreiten.
Sie nimmt trotz allem das Angebot von Mr. Abbot an und will sich voll auf das Studium konzentrieren. Aber dann lernt sie den stummen Zack kennen und Harlow kann sich der Anziehungskraft zwischen ihnen nicht widersetzen. Obwohl Zack aufgrund eines Gendefekts nicht sprechen kann, verstehen sich die beiden immer besser. 

Harlow beginnt sogar an einer App zu arbeiten, die die Kommunikation erleichtern soll. 

Als jedoch ihr altes Hackernetzwerk wieder Kontakt zu ihr aufnimmt, stellt das ihre Welt wieder völlig auf den Kopf. Für welchen Weg wird Harlow sich entscheiden?

Ein Tipp von Luisa Hertner
Ab 16 Jahren
Standort: Young Adult – Fil

Neugierig? Hier geht es zum Buch

Poznanski, Ursula: Cryptos

In der Zukunft: Jana ist eine der wenigen Menschen, die noch in der realen Welt leben und arbeiten. Denn sie designt für den Megakonzern "Mastermind" die Welten, in denen sich der Rest der Menschheit aufhält: egal ob Fantasywelt, untergegangene Zivilisationen oder Romanschauplätze. In den Welten ist alles möglich. Man kann sein, wer man will - tun, was man tun will. 

Doch plötzlich schleicht sich etwas in diese virtuellen Welten, denn Menschen verschwinden und unheimliche Veränderungen in der VR bedrohen die User. 

Und gerade in Janas friedlichster und schönster Welt Kerrybrook scheint es besonders schlimm zu sein. Sofort macht sie sich auf die Suche und ihr wird langsam klar, dass alles noch viel schlimmer ist, als es aussieht...


Allein die Vorstellung, dass es in der realen Welt einmal so schlimm aussieht, dass man dort kaum noch leben kann und sich freiwillig in Kapseln legt um in virtuelle Welten zu fliehen, 

ist ziemlich gruselig. Doch die Story ist unglaublich spannend und extrem faszinierend und deshalb hat sie mich ziemlich schnell gepackt.
Auch für Fans von "Ready Player One", die Netflix Serie "Kiss me first" oder die Buchreihe "Otherland" von Tad Williams!

Ein Tipp von Julia Giele
Ab 14 Jahren
Standort: Jugend – Thriller - P

Neugierig? Hier geht es zum Buch 

In der Onleihe auch als eBook  und eHörbuch verfügbar 

Filmtipps für Jugendliche

Bild: großes Kino ©pixabay
Bild: großes Kino ©pixabay

Ihr möchtet euer Zimmer in ein Kino verwandeln? 

Mit unserer digitalen und analogen Auswahl geben wir euch gerne einige Tipps für die Wahl des Filmes. 

Hier können Sie in unserem Filmbestand stöbern

Hier können Sie in den Filmen auf filmfriend stöbern


Wir haben euch unsere aktuellen Lieblingsfilme herausgesucht und hier gesammelt. 

Tipps aus unserem Bestand

Bildquelle: amazon.de
Bildquelle: amazon.de

Ganz weit hinten
Auch wenn er viel lieber zu seinem Vater gefahren wäre, muss der 14-jährige Duncan (Liam James) die Ferien mit seiner Mutter Pam (Toni Collette) und ihrem arroganten Freund Trent (Steve Carell) in dessen Sommerhaus am Meer verbringen. 

Während die Erwachsenen abends Partys feiern und sich nach zu viel Rotwein zunehmend peinlich aufführen, fällt es dem schüchternen Duncan schwer, irgendwo Anschluss zu finden – zumindest bis er dem Wasserpark-Manager Owen (Sam Rockwell) begegnet. Der nimmt das Leben nicht nur viel lockerer als all die anderen Erwachsenen, er verschafft dem verloren wirkenden Teenager auch einen Job im „Water Wizz“ und damit dringend nötiges Selbstvertrauen. Vielleicht bekommt Duncan so ja noch rechtzeitig vor dem Ende des Sommers den nötigen Mut zusammen, um dem süßen Nachbarsmädchen Susanne (AnnaSophie Robb) seine romantischen Gefühle zu gestehen…

Nervige Eltern, ein Antiheld als Hauptcharakter und heiße Momente rund um "Water Wizz" ergeben einen herrlichen Sommerfilm und eine saustark gespielte Coming-of-Age-Komödie mit Drama-Einlagen. ;)

empfohlenes FSK 12

Ein Tipp von Julia Giele
Standort: DVD – Jugendfilm 

( und: DVD – Komödie – G-J )


Neugierig?
Hier geht es zum Film im OPAC

 

Tipps von filmfriend

Bildquelle: © filmfriend.de
Bildquelle: © filmfriend.de

Thilda und die beste Band der Welt

(Los Bando)


Die Teenager Grim und Aksel haben Großes vor: Die Jungs aus Norwegen wollen die beste Band der Welt werden. 

Klingt gut, oder? Das Problem ist nur: 

Aksel ist ein grottiger Sänger. Als Grim versucht, ihm das zu sagen, versteht Aksel es so, dass der Band ein zusätzlicher Bass-Spieler gut tun würde. Doch die einzige, die zum Vorspielen kommt, ist Thilda. Die kann ihrem Cello zwar krasse rockige Töne entlocken, ist aber erst neun. Aksel und Grim nehmen sie trotzdem auf. Schließlich wurden sie zu einem großen Rock-Wettbewerb eingeladen, der sehr bald stattfindet. 

Gemeinsam mit dem Rallyefahrer Martin machen sich die drei Musiker in einem Campingbus auf den Weg. Aber auch Martin hat Geheimnisse: Zum einen ist er erst 17 und hat noch keinen Führerschein. 

Zum anderen hat er den Camper von seinem schrecklich religiösen Bruder ohne dessen Zustimmung „ausgeliehen“ und vorher zudem umlackiert...


Rund um den Traum von "Los Bando" erzählt der fetzige Road Trip von kleinen und größeren Sorgen, Wünschen und Geheimnissen der unterschiedlichen Protagonisten und es gibt viele Szenen, die einen zum Lachen bringen. :)


FSK 0 - empfohlenes FSK 12


Ein Tipp von Julia Giele

Neugierig?
Hier geht es zum Film auf filmfriend

 

Veranstaltungen

Vorträge / Gespräche Digitale Bücherei? - Was ist das? Uhrzeit10:30-12:00 VeranstaltungsortStadtbücherei Ravensburg Heute

Suche

Kontakt

Abteilung: Stadtbücherei
Info
Telefon: 0751 82-2789

Kornhaus

Marienplatz 12

88212 Ravensburg

 

In Google Maps ansehen
Öffnungszeiten
Di bis Fr10 - 18 Uhr
Sa10 - 14 Uhr
Surftipps durch den Bücherdschungel

www.jugendbuch-couch.de
Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet das Webanalysetool Matomo für die Auswertung anonymer Informationen der Besucher. Datenschutzinformationen