Jugendbücherei

© Stadtbücherei/Jugendbücherei
© Stadtbücherei/Jugendbücherei

Romane, Comics, Spiele & mehr

Liegt ein stressiger Tag in der Schule hinter euch oder die kleinen Geschwister zu Hause sind zu laut? Dann kommt in die Jugendbücherei!
Direkt im Erdgeschoss gibt es einen Bereich nur für Jugendliche und junge Erwachsene. Hier könnt ihr gemütlich auf den Sofas chillen, euch mit Freunden treffen oder einfach nur schmökern.
 
Neben Romanen aller Art findet ihr hier auch Mangas, Comics, Zeitschriften (z. B. Bravo, Bravo Sport), Ratgeber zu verschiedenen Problemen, Hörbücher und Konsolenspiele für PS3, PS4, Wii, Wii U und Nintendo Switch.
 
Ihr sucht einen spannenden Film? Im 1. Obergeschoss findet ihr eine große Auswahl an Filmen und Serien.
Achtung: Beim Ausleihen von DVD, Blu-ray und Konsolenspielen fällt eine Gebühr an.
Hier findet ihr die Preise.

Arbeiten in der Stadtbücherei

© Stadtbücherei
© Stadtbücherei

Zwischen Büchern und anderen Medien den Weg ins Berufsleben finden - Warum nicht? Unsere Auszubildende Luca Marie Fischer (l.) und unsere FSJlerin Johanna Eber (r.) sind seit September 2019 bei uns. Sie erzählen von Ihren Eindrücken und Erlebnissen und warum ihnen die Arbeit so viel Spaß macht. 

Luca Marie Fischer – Azubi zur Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste (FaMi), Fachrichtung Bibliothek

Q: Was gefällt dir an der Arbeit in der Stadtbücherei?
A:
An der Arbeit in der Stadtbücherei gefällt mir am meisten, dass ich in einem super Team arbeiten darf und der Kontakt zu den Lesern.
 
Q: Warum hast du dich für eine Ausbildung bei der Stadtbücherei entschieden?
A: Ich habe mich für eine Ausbildung bei der Stadtbücherei entscheiden, weil es ein toller Ausbildungsplatz mit vielen Möglichkeiten und Abwechslung ist.
 
Q: Beschreibe deine bisherige Erfahrung mit drei Wörtern!
A: Selbständigkeit, Zusammenhalt, Flexibilität

Johanna Eber – FSJ Kultur

Q: Was gefällt dir an der Arbeit in der Stadtbücherei?
A: Die Arbeit in der Bücherei ist unglaublich vielfältig und ich habe sehr oft die Möglichkeit, auch selber neue Ideen oder Projekte umzusetzen. Ich stehe viel in Kontakt mit Kunden, kann aber auch hinter die Kulissen schauen und bei der Organisation von Führungen helfen.
 
Q: Warum hast du dich für ein FSJ bei der Stadtbücherei entschieden?
A: Ich habe mich für das FSJ in der Bücherei entschieden, weil ich Kultur unglaublich wichtig finde, und in einer Bücherei kann man die Kultur direkt den Menschen vermitteln. Lesen ist in vielerlei Hinsicht so wichtig, und ich bin froh, dass ich mithelfen kann, die Freude am Lesen zu fördern.
 
Q: Beschreibe deine bisherige Erfahrung mit drei Wörtern!
A: Abwechslungsreich, spannend, lehrreich

Hast du auch Interesse an einer Ausbildung zum FaMi oder an einem FSJ bei uns? Dann schreibe eine E-Mail an die Leiterin der Stadtbücherei, Claudia Dostler. 

claudia.dostler@ravensburg.de 

Schülersprechstunde

©pixabay
©pixabay

Das nächste Referat oder die nächste Prüfung steht an und ihr sucht Informationen? 

In unserer Schülersprechstunde helfen wir Schülern ab Klasse 7 bei der Suche von Informationen und geben Tipps zur Recherche mit unseren Datenbanken.
Interesse geweckt? Dann meldet euch telefonisch unter 0751 82-340 an.
 
Damit ihr in der Schule stets den Durchblick behaltet, haben wir im 1. Obergeschoss zu allen Hauptfächern (ab Klasse 5) Lernhilfen zusammengestellt. Dort findet ihr auch zahlreiche Sachbücher (z. B. Duden-Reihe) für eure GFS, fürs Abitur und für Präsentationen. Für die Sternchenthemen im Fach Deutsch stehen zahlreiche Lektürehilfen zur Verfügung.

Lesetipps

Ihr braucht dringend neuen Lesestoff? Hier stellen wir euch einige unserer Lieblingsbücher vor. 

© Ueberreuter/Loewe/cbj/dtv
© Ueberreuter/Loewe/cbj/dtv

Nesselsohn; Hansjörg: Und dieses verdammte Leben geht einfach weiter

Timon und Sunny sind auf dem Weg nach Mallorca, um das bestandene Abitur zu feiern. Zwei beste Freunde und drei Wochen Sonne, Spaß und Freiheit - was kann es Schöneres geben? Doch die Stimmung ist getrübt. Und dann nehmen sie unterwegs den trampenden Jonas mit. Der sieht richtig fertig aus. Als Sunny und Timon ahnen, was Jonas auf Mallorca wirklich vorhat und welche Bürde er mit sich herum trägt, ist es schon fast zu spät ...
Ein faszinierendes Buch, das mich aufgrund seiner außergewöhnlichen Geschichte auch Tage nach dem Lesen noch nicht losgelassen hat. Die Charaktere des Buchs sind besonders und zugleich kann man voll und ganz mit ihnen mitfühlen. Eine uneingeschränkte Leseempfehlung für alle, die das Besondere mögen! (Tipp auch gerade für die, die das Buch "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green mochten. – Die Story ist anders, aber der Erzählton und die authentischen Charaktere erinnern daran.)


Ein Tipp von Eike Mayer
Ab 12 Jahren

Standort: Jugend – A-Z – Nes

Landy; Derek: Skulduggery Pleasant - Wahnsinn

Es wird düster in Walküre und Skulduggerys 12. Abenteuer. Walküre droht an ihrer Vergangenheit und der Verantwortung ihrer Schwester gegenüber zu zerbrechen. Skulduggery muss Abyssinias Krieg zwischen den Magiern und den Sterblichen verhindern und Omen... ist auch noch da. Trotz altbekanntem Witz wird es düster in diesem Band. Wer dann das Ende (mit Cliffhanger) erreicht, was schnell der Fall sein wird, die Geschichte liest sich nämlich in einem Rutsch, wird gespannt auf den nächsten Band warten.


Ein Tipp von Larissa Neubauer
Ab 12 Jahren

Standort: Jugend – Grusel Horror

McManus; Karen M.: Two can keep a secret

Ellery und Ezra müssen bei ihrer Großmutter einziehen. Als eine Bewerberin für die Homecoming Queen verschwindet, werden böse Erinnerungen an die Schulzeit ihrer Mutter und an den Tod eines anderen Mädchens wach. Die Ergebnisse von damals scheinen sich zu wiederholen und jeder ist verdächtig. Eine spannende Geschichte von einem Geheimnis, welches sowohl die Charaktere als auch den Leser bis zur letzten Seite in Atem hält.


Ein Tipp von Mareike Cwojdzinski
Ab 14 Jahren

Standort: Jugend – Thriller

Allen; Rachael.: Spencers Taxonomie der Liebe

Spencer ist verliebt in Hope, seine beste Freundin, die kein Problem mit seinem Tourette-Syndrom hat. Dass auch Hope in ihn verliebt ist, weiß er nicht, deswegen bleiben sie nur Freunde. Erst mit achtzehn Jahren finden sie als Paar zueinander. Doch funktioniert eine Beziehung zwischen ihnen? Dieses Buch zeigt wie schön und manchmal auch kompliziert es sein kann eine wundervolle Freundschaft in eine glückliche Beziehung zu verwandeln.


Ein Tipp vom Stadtbücherei Team
Ab 13 Jahren

Standort: Jugend – Freundschaft Liebe

Tipps & Infos

Tipps & Infos für junge Leute findet ihr hier: www.aha-ravensburg.de

Suche

Kontakt

Jugendbücherei
Telefon: 0751 82-735
Telefax: 0751 82-60735
Surftipps durch den Bücherdschungel

www.jugendbuch-couch.de
Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns